*
Empfehlungen
Menu
Top Center Neu


Ihr Weg zu Wohlstand und Freiheit


Wäre es nicht angenehm, wenn Sie nicht mehr arbeiten müssten, um Geld für Ihren Lebensunterhalt zu verdienen? Sie werden in diesem Buch erfahren, wie Sie dieses Ziel erreichen können und finanziell unabhängig werden.

 
 
 

Lesermeinungen zu GELDMASTER

Ihr Buch Geldmaster, sowie die darin enthaltene Anleitung zum richtigen Umgang mit Geld, gehört in Deutschland, Österreich und Schweiz als Pflichtlektüre und Pflichtfach in allen Schulen eingeführt. Dadurch würde man der zunehmenden Verschuldung entgegenwirken, vernünftig und weise für die Altersvorsorge vorsorgen und als freudiger Geber mit unserem "Zehnten" auch unsere gesellschaftliche Verantwortung in unserem  Umfeld wahrnehmen.  Ich persönlich finde Ihre Tipps und praxisorientierte Handlungen so wertvoll und authentisch, dass ich weitere Exemplare davon bestellen werde, um auch andere damit zu segnen. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg mit "Geldmaster" und bin mir sicher, dass viele Menschen von der Knechtschaft des Geldes befreit werden und in eine finanzielle Freiheit gelangen.
Ihr Jürgen Schulze

 

Nicht jeder Autor eines Ratgebers kann von sich behaupten, authentisch zu sein. Ganz anders Gert F. Lang: Seine im GELDMASTER niedergeschriebenen Erfahrungen und Grundsätze sind mehr wert als alle theoretischen Abhandlungen über den richtigen Umgang mit Geld. Sofort umsetzbare Tipps, ohne Umschweife klar und deutlich formuliert, sind der unbezahlbare Nutzen aus der Lektüre dieses leicht verständlichen Buches. Das muss man gelesen haben.
Hans-Werner Leopold
www.sprachkompetenz.org/753
 

Jede Seite dieses Buches ist ein Genuss. Vergleichbar wie ein gutes Essen, dass man langsam geniesst. Vor allem gefällt mir sehr, dass man sich wieder findet, auch bei eigenen Fehlern, die man bereits gemacht hat. Dieses Buch ist zu empfehlen. Man spürt regelrecht, dass es von jemandem geschrieben wurde, der weiss wo von er redet. Ich Danke Ihnen für dieses Geschenk, Herr Lang. Ich freue mich schon darauf es nochmals zu lesen.
Michelangelo Di Giorgio
www.topten-net.de
 

Gratulation. Das Buch ist genial. Ich habe viel gelesen von Robert Kiyosaki, die Psychologie des Geldes von Dahlke, T. Harv Eker, und andere... aber dein Buch hat das alles getoppt. Warum? Deine Sprache und deine Ideen sind überaus authentisch. Du machst keine Versprechen, sondern unterstützt den Leser dabei selbst Verantwortung zu übernehmen. Gleichzeitig gibst du die passenden Hilfsmittel an die Hand um auch direkt an die Umsetzung zu gehen. Persönlich hat mich (als Psychologe) auch begeistert, dass du immer wieder leicht verständlich wichtige Forschungsergebnisse aus der Kognitiven- und Sozialpsychologie einfließen lässt.
Martin Metzmacher
www.netrepreneurs.de
 

Danke. Es wird kein Zufall sein, dass mir Ihr Buch empfohlen wurde. Trotz meiner Bankausbildung und 25 Jahre Führungserfahrung in Finanzen, Personal und Informatik habe ich meine finanzielle Situation bisher noch nicht so richtig auf die Reihe gebracht. Wie ich auch immer empfehle, gilt es möglichst einfache Dinge umzusetzen. In Ihrem Buch habe ich sofort eine Fülle einfacher Empfehlungen gefunden, welche ich mit Freude und grossem Interesse in den nächsten Jahren umsetzen werde. Im Moment ist alles klar und ich stelle mich der Herausforderung der Umsetzung.
Ueli Gertsch
http://www.lc-team.ch 
 

Es gibt so unendlich viel Informationen auf dieser Welt, dass es für den menschlichen Geist kaum begreifbar ist. Ein ganz winzig kleiner Teil davon ist das Thema "Umgang mit Geld". Genau darüber spricht Gert Lang in seinem feinfühlig geschriebenen Buch. Und doch hat gerade dieses Thema eine so unerhört große Wirkung auf unser aller Leben, auf alle Fassetten unseres Daseins. Geld ist mit Sicherheit nicht alles, das merkt auch der Autor an. Aber es darf zu Recht behauptet werden, dass jene Menschen, die das Geld "meistern", auch ein Großteil ihres Lebens meistern! Gert Lang ist selber diesen Weg gegangen und unterstützt nun Menschen, ebenfalls ihr Geldmanagement in den Griff zu bekommen. Ein sehr einfaches und klares Buch (im Besten Sinne!!) zu einem manchmal so schwierigen Thema.
Tobias Knoof
www.digitale-infoprodukte.de
 

Klar und schnörkellos, illustriert mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis des Erfolgreichen, erfährt der Leser, wie er seine Einstellung zum Geld positiv verändert und seinen Geldmuskel trainiert. Das 4-Konten-Modell habe ich sofort umgesetzt und steuere jetzt meinen Geldfluss per Autopilot. Noch stehe ich am Anfang und bin ein lernender Geldmaster. Allzu lange wird es aber nicht mehr dauern, bis ich mich dem letzten Kapitel zuwenden kann: Wie ich mein Geld gewinnbringend anlege. Aber schon jetzt kann ich sagen: Das Geld für das Buch ist eine Superanlage mit hoher Rendite.
Hans-Georg Stiefel
www.hagesti.de
 

Vielen, vielen Dank für dieses Erfolgsbuch. Ich habe noch nie solch einen spannenden Geldratgeber mit so einer Begeisterung gelesen, dass ich das Buch in 3 Tagen durchgearbeitet hatte. Und ganz ehrlich, 90 % habe ich gleich in die Praxis umgesetzt. Danke dafür und ich hoffe, dass es noch viele weitere Menschen lesen und umsetzen werden. Liebe Grüße von der Ostsee.
Rene Zedler
www.rene-zedler.de
 

Es gibt viele gute Autoren und noch mehr gute Bücher, aber es gibt wenig Personen die so klar, praxisbezogen und authentisch wie Herr Lang, wichtige Themen wie Geld auf den Punkt bringen. Ein MUSS für alle, die den Richtigen Umgang mit Geld sich aneignen wollen.
Vielen herzlichen Dank dafür und weiterhin viel Erfolg.
Peter Kittl
www.emotionale-intelligenz.at

 

Danke, dass Sie das Buch GELDMASTER geschrieben haben. Bis in alle Einzelheiten stimme ich Ihnen zu 100% zu. Ich habe das große Glück, jetzt nicht anfangen zu müssen, meine finanziellen Angelegenheiten zu ordnen, denn Ihr Buch hat die Richtigkeit meines Denkens und Handelns restlos bestätigt. Der gute Umgang mit Geld gibt mir eine große innere Freiheit. Ein vergleichbares Buch wie GELDMASTER kenne ich nicht. Zu passenden Gelegenheiten werde ich es gerne innerhalb meiner Familie verschenken.
Helmut Olbert


Das Buch gefällt mir sehr gut. Es ist sehr verständlich geschrieben, mit sehr vielen praktischen Tipps. Es ist ein Arbeitsbuch. Habe es schon meinen Freunden weiterempfohlen und auch schon positive Rückmeldungen bekommen. Herzlichen Dank dafür.
Woldemar Bauer
www.diseldorf.de



Lieber Herr Lang, ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zu Ihrem gelungenen Buch "Geldmaster"! Es ist von A bis Z äusserst lesenswert und lehrreich. Auch der Humor kommt nicht zu kurz. Ihre Tipps kommen aus der Praxis und sind leicht nachzuvollziehen. Auch wenn ich schon einiges kannte und bereits umsetze, liefert Ihr Buch viele neue Denkanstösse. Wer mehr aus seinem Geld machen möchte, ist mit "Geldmaster" mehr als gut bedient. Ich werde dieses Buch gerne weiterempfehlen.
Markus Senn
www.lingualegria.com


Ich habe das Buch mit wachsender Begeisterung gelesen, da Herr Lang aus der Praxis spricht. Was ich sofort umgesetzt habe, ist die dort beschriebene "Mehr-Konten - Methode". Ich konnte mir zuerst nicht vorstellen, dass es funktioniert, aber nach erfolgter Budgetplanung, hilft das sehr weiter.
Ulrich Krügel
www.uk.multiways.org

 

Lieber Herr Lang, Ihr Buch hat mich fasziniert. Es ist leicht zu lesen, kein Schmus drum herum. Es ist für jeden verständlich, der sich ernsthaft mit dem Thema Geld befassen will. Ich habe das Buch innerhalb von 3 Tagen gelesen und bin jetzt dabei verschiedene Kapitel noch etwas genauer durchzuarbeiten. Ich danke Ihnen für dieses Buch und wünsche allen Lesern viel Erfolg beim Anwenden.
Monika Tilsner
www.mowoti.de
 

Sehr geehrte Herr Lang, als erstes bedanke ich mich für das Buch, dass Sie geschrieben haben. Es ist sehr einfach zu lesen und vor allen Dingen auch leicht umzusetzen. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg mit Ihrem Buch.
Waldemar Witt
www.dvag.de/waldemar.witt/startseite/
 

 

Das Buch zeigt klar und deutlich die richtige Herangehensweise. Millionär wird man nicht über Nacht, aber mit Durchhaltevermögen und den Focus auf Investment statt Verbrauch ist es möglich. Auch die persönlichen Interessen sind mit der Arbeit in Einklang zu bringen.
Dr. Norbert Freitag
www.ctc-freitag.com


 

Oft überschätzen Menschen, was in kurzer Zeit möglich ist. Andererseits unterschätzen sie, wozu Beharrlichkeit, Ausdauer und kleine Schritte über einen langen Zeitraum führen können. Auf dem Weg zum Vermögen, zur finanziellen Freiheit, ist das nicht anders. Sehr anschaulich und am eigenen Beispiel vermittelt Gert F. Lang in seinem Buch, wie man erfolgreich(er) mit Geld umgehen kann. Zwei Aspekte halte ich für hervorhebenswert: Zum ersten macht der Autor deutlich, dass über viel oder wenig auf dem Konto nicht Umstände entscheiden, sondern die inneren Einstellungen. Überzeugungen und Glaubenssätze, meist schon in der Kindheit geprägt, bestimmen die Gedanken, die zu Gefühlen und Handlungen und somit zu Ergebnissen führen. Und diese innere Einstellung lässt sich ändern, wozu das Buch sehr wirksame Handlungsanleitungen gibt. Und der zweite Aspekt: Der Autor schreibt niemanden etwas vor, versucht nicht, ein „todsicheres System“ zu vermitteln. Sein Stolz darauf, Millionär zu sein, ist auf nahezu jeder Seite des Buches zu spüren. Dennoch ist der Autor ehrlich genug festzuhalten, dass nicht jeder Millionär werden muss, der im inneren und äußeren Wohlstand leben möchte. Auch Arbeiter, Angestellte und Beamte können ein Meister des Geldes werden, wenn sie den sieben goldenen Regeln folgen. Die Höhe des Einkommens spielt dabei keine Rolle. Hinzufügen ist deshalb eine achte Regel: Lesen Sie dieses Buch und handeln Sie danach!
Eckhard Fischer
www.geld-wohlstand-wohlbefinden.de
 

Lieber Gert, wir haben uns nach fast dreißig Jahren auf der in dem Buch beschriebenen Geburtstags/Selbständigkeitsfete eines gemeinsamen Bekannten gesehen. Ich bin über Deinen Werdegang beeindruckt und kann Dir nur gratulieren. Deinen Ausführungen zum Thema Geld kann ich nur zustimmen und aus eigener Erfahrung bestätigen. Das Buch hat eine klare, einfache Sprache und Botschaft. Herzliche Grüsse
Joachim Antretter
www.antretterfinanz.de
 

Sehr geehrter Herr Lang, das Buch Geldmaster: Erfolgreicher Umgang mit Geld (Ihr Weg zu Wohlstand und Freiheit), sollte zur Pflichtlektüre für Schüler & Lehrkräfte erklärt werden.
Somit können dann zukünftige Generationen nicht mehr so leicht mit Werbung & negativer Beeinflussung der Banken (Abhängigkeit vom Staat & Kreditgebern) beeindruckt werden.
Mit freundlichen Grüssen aus Kevelaer!
Peter Verwaaijen
www.HundePeter.de
 

Lieber Herr Lang, Ihr Buch Geldmaster ist eines der wenigen Bücher die ich praktisch Nonstop gelesen habe. Am anderen Morgen habe ich ihre Vorlagen herunter geladen, meinen Bedürfnissen angepasst (erweitert) und bin nun voller Begeisterung im zweiten Anwendungsmonat. Was mich besonders fasziniert ist Ihre offene und ehrliche Art,keine falschen Versprechungen sondern Fakten die jedem interessierten einen grossen Nutzen bringen. Ich bin wirklich begeistert von diesem Buch und kann es nur jedem Empfehlen. Vor allem den Menschen, die seit langem mit dem vernünftigen und optimalen Geldeinteilen kämpfen. Aber, man MUSS ES WIRKLICH UMSETZEN, dann ist der Erfolg vorprogrammiert.
Ernst Fischer
 

Lieber Herr Lang, ich habe Ihr Buch meiner Vorliebe gemäß einfach einmal aufgeschlagen und zu schmökern begonnen. Bezeichnenderweise fand ich treffsicher "Die 7 goldenen Regeln". Eigentlich nur logisch diese Aufstellung. So simpel. Warum sieht man eigentlich im Leben den Wald vor lauter Bäumen nicht? Als Erstes habe ich begonnen die "kleinen" Beträge zu eliminieren: ein Abo hier, ein zweites dort, usw., ... "Nur  €uro 29,90 und noch einmal €uro 59,99 ... Summa summarum kam ich bei mir bei oberflächlichem Durchrechnen auf satte 1.217,39 €uro im Jahr - das bedeutet für meine Situation 2 komplette Monatsmieten! Die Regel Nr.1 - Keine Konsumgüterschulden - befolge ich ja schon seit längerem. Und dies tut meinem Konto nur gut! Die Regel Nr.2 hat es mir ebenfalls angetan: ich zahle jetzt nicht mehr monatlich € 1.000,00 mehr als die geforderte Rate in den Kredit ein. Nein, nur mehr € 500,00 und € 500,00 kommen auf "die hohe Kante"! Alles in allem, Ihre Ratschläge und auch Anregungen sind mit ein wenig Disziplin und gutem Willen sehr wohl umzusetzen. Zwar habe ich vor vielen Jahren bei Herrn Schäfer dasselbe Prinzip gelesen und gehört, aber eben nur gelesen und gehört. Sie haben mit Ihrem lockeren Erzählstil wohl meine Schale geknackt und mich zum Umdenken gebracht. Denn in der kurzen Zeit konnte ich schon Erfolge bei meinen Finanzen und im täglichen Leben verzeichnen. Ich empfehle Ihr Buch sicher und gerne und mit Überzeugung weiter. Denn in wirklich jedem Kapitel ist Geld vergraben. Das heißt: Eine einzige Idee aus Ihrem Buch umgesetzt bringt Bares an das Tageslicht, wo man sonst nur Zahlungsschwierigkeiten gesehen hat. Danke. Und viel Erfolg und gute Geschäfte Ihr
Wilfried Ebert
www.webert.at
 

Lieber Herr Lang, mit grossem Interesse habe ich Ihr Buch gelesen. Ich war durch Ihre Art zu schreiben motiviert, einige Ihrer Tipps sofort umzusetzen und siehe da, ich glaubte es kaum, nach gerade mal 2 Wochen fliesst das Geld zu meinen Gunsten. Das ist wunderbar, einfach genial. Ob es an der veränderten Einstellung zum Geld oder an der Spar-Strategie liegt kann ich nicht sagen, ach ist ja auch egal, es zählt doch, dass es funktioniert!! Vielen Dank Herr Lang. Ich habe und werde Ihr Buch weiter empfehlen.
Manuela Schäfer
www.klein-hamam.ch
 

Lang habe ich nach einem Buch gesucht, welches mit eingängigen Beispielen das Thema Geld bespricht und die Handlungsweisen erläutert. Das Buch erinnert an ganz alte Grundsätze der Babylonier und an Mr. Harv Eker. Das Thema Geld muss und soll besprochen werden. Auch wenn das sehr unschweizerisch ist! Geldmaster ist das Begleitinstrument um das Geldmanagement zu verbessern und zu verfeinern. Der Leser kann sich mit dem Buch sehr steigern.
Andreas Heberlein
www.computercoach.ch
 

Lieber Herr Lang, herzlichen Dank für Ihr Buch „Geldmaster“, das ich mit großem Interesse gelesen habe und das mir  gute Anregungen für das Neue Jahr 2014 vermittelt. Gerade zu Jahresende habe ich als „Spätberufene“ mein Hobby „Fotografie“ in meiner Fotodesignerin-Ausbildung abgeschlossen und stehe vor neuen Herausforderungen. Deshalb fand ich es in Ihrem Buch sehr angenehm zu lesen, dass es nicht nur um das Thema Geld oder „wie werde ich reich“ geht, sondern auch darum, Lebensbedingungen mit beruflichen Veränderungen zu verbessern. Raus aus dem Hamsterrad, eigene Ideen realisieren! Da beglückt auch der „kleinere Luxus“! Sehr anregend für mich persönlich empfinde ich die Idee mit dem Vier-Konten-Modell, das werde ich mir jetzt einrichten. Und da sich bei mir im Frühjahr 2014 eine beruflich völlig neue Situation auf dem freiberuflichen Sektor, in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen und einem meiner Hilfsprojekte ergibt, werde ich auch viele Ihrer weiteren Anregungen aus Ihrem Buch benötigen. Naja – und etwas mehr Ordnungsbereitschaft bei meinem „lästigen Papierkram“ würde mir sicher auch gut tun. Eine tolle Erfahrung kann ich hiermit wieder einmal bestätigen: Wenn man sich mit etwas intensiv beschäftigt, dann zieht man wie ein Magnet all Dinge an, die einem bei seiner Entwicklung und Plänen weiterhelfen, seien es Menschen, Helfer, Gleichgesinnte, Lehrer  - oder auch Bücher! In diesem Sinne ein DANKE.
Sonja von Eisenstein
www.sonjavoneisenstein.com
 

Da ich Herrn Lang bereits seit einigen Jahren kenne, war ich sehr gespannt auf sein Buch. Ich muss sagen, neben der angenehmen und verständlichen Sprache und der interessanten und mit Beispielen untermauerten Art, sind bei mir durch einige seiner Aussagen veränderte Denkweisen mit konkreten Handlungen entstanden. Ich werde einige Dinge beherzigen und auch wie empfohlen durchführen. Es ist auf jeden Fall ein guter Ratgeber der eine gute Voraussetzung für den Umgang mit Geld darstellt, den ich meinen Kunden gern weiterempfehlen werde. Vielen Dank, Herr Lang!
Bernd Lattermann
www.gesunder-weg.com
 

Volltreffer! Alles, aber auch ALLES was ich in meinem Leben in Bezug auf Geld falsch gemacht habe ist hier beschrieben.  Ich werde ab sofort nach vorn schauen, nach dem Motto, wie kann ich vernünftiges Einkommen erzielen und meine finanzielle Situation für die Zukunft noch verbessern. Meine Lebenspartnerin hat jetzt das Buch zum Lesen, dann gebe ich es nacheinander meinen Kindern.
Stephan Marioneck


Kurzweilig und fundiert in Aussagen und Empfehlungen. Meiner Wertung nach ein idealer Leitfaden für Menschen den für sie richtigen Einstieg in ihre Finanzplanung zu finden. Für bereits Praktizierende bietet das Buch eine Möglichkeit bestehende Vorgehensweisen erneut auf den bedarfsgerechten Prüfstand zu bringen und ggf. Korrekturen oder Ergänzungen vorzunehmen. Aus der Praxis für die Praxis. Wie das im Leben so ist: eine ganzheitliche Standortbestimmung von Zeit zu Zeit erspart nicht selten die Zahlung von "Lehrgeld". Sehr zu empfehlen.
Lea Trenz
www.leatrenz.de
 

Sehr geehrter Herr Lang, Ihr Buch habe ich regelrecht verschlungen. Endlich mal ein verständliches Buch. Es ist nicht überzogen und man kann damit wirklich arbeiten. Danke. Ich werde das Buch jedem empfehlen, denn damit kann man das Geschriebene umsetzen. Ich lese es jetzt ein zweites Mal und arbeite mich Stück für Stück durch. Nochmals Danke.
Brigitte Weyreter
www.w-brigitte.de


Anfangs war ich sehr skeptisch, ob sich die Ausgabe gelohnt hat, da ich schon einige Bücher zum Thema Geld gelesen habe. Ich kann mich nur bedanken für die vielen klaren ehrlichen Aussagen. In vielen Dingen erkenne ich mich wieder. Z.B. keine klaren Ziele; zu viel Investitionen und die Liquidität vernachlässigt. Das sogenannte Haushaltsbuch führe ich schon länger als ein Jahr. Nur mit den 10 % Sparen, das habe ich bisher so nicht betrachtet. Nochmals Glückwunsch. Es lohnt sich in jedem Fall, dieses Buch zu lesen. Auch ich kann und werde es weiterempfehlen.
Eveline Hönicke
www.weldingservice.de


Ich freue mich, das Buch von Ihnen gelesen zu haben. Alleine die Einleitung ist schon Gold wert. Das Wissen über Geld und seine Wirkung ist sehr wichtig und ich freue mich auf die Umsetzung dessen. Hier spricht ein Profi, der weiß was und wie er es tut und vermittelt dieses Wissen auf eine sehr gute Art und Weise. Danke dafür und weiterhin viel Erfolg!
Daniel Gaiswinkler
www.danielgaiswinkler.com
 

Dieses Buch bringt für mich Wissen und Erfahrung "rüber"! TUN scheint ein entscheidender Faktor zu sein. Und genau für dieses TUN sind in Ihrem Buch sehr viele Möglichkeiten bereitgestellt. Herzlichen Dank!
Gottfried Rath
www.123-kinderbuch.com


Ihr Buch haben Sie wohl "mit heißer Nadel" geschrieben. Man spürt, dass es Ihnen wichtig war und Sie Freude beim Schreiben hatten. Daher ist es auch ein sehr persönliches Buch. Es liest sich sehr angenehm, bringt die teilweise komplizierte Materie verständlich "rüber", ohne oberflächlich zu sein. Viele Tipps habe ich schon länger befolgt, aber es war wieder mal ein guter Anstoß, das eine oder andere neu zu überdenken. Leider bin schon etwas in den Jahren (65), so dass ich es wohl nicht mehr schaffen werde, ein namhaftes Vermögen allein durch Sparen anzuhäufen. Ich hätte diese Tipps vor 20 Jahren gut gebrauchen können. Trotzdem vielen Dank, es hat Spass gemacht, das Buch zu lesen.
Manfred Anlauff


Hallo Herr Lang, Sie haben ein wirklich lehrreiches Buch geschrieben. Ich bin froh darüber, dass ich einer Ihrer Kunden sein darf. Schon seit längerer Zeit beschäftige ich mich mit der Thematik des Sparens und der Geldanlage. Auch die Werke von Herrn Ament und Herrn Schäfer zu ähnlichen Themen haben mich wirklich begeistert. Ich glaube durch Ihr Buch habe ich jetzt den roten Faden gefunden, der den Weg zur finanziellen Freiheit bedeuten kann. Dafür bin ich Ihnen dankbar.
Daniel Behn
www.danielbehn.de


Das Buch ist grossartig. Ich habe es an einem Wochenende durchgearbeitet, was für mich schon sensationell ist, da ich sehr selten Bücher lese und schon gar nicht an einem Stück. Dieses Buch hätte ich gerne schon viel früher gelesen. Dann hatte ich viel eher Einiges bessermachen können. Aber besser spät als nie. Ich werde es wieder und wieder lesen, bis ich den Kern der Botschaften nachts im Schlaf vor und rückwärts drauf habe. Grossartiges Buch!
Carsten Gotowy


Sehr geehrter Herr Lang, als ich das Buch angefangen habe zu lesen, konnte ich einfach nicht mehr aufhören. Ich habe es in einem Tag gelesen. Dieses Buch ist einfach sensationell!! Viele Grüße
Alexander Holzer


Hallo und einen schönen guten Tag. Ich habe Ihr Buch fast fertig gelesen. Es ist leicht verständlich geschrieben. Es sind sehr gute Tipps enthalten.
Michael Gehring


Ein hervorragendes Buch! Habe es in drei Tagen durchgearbeitet und viele Tipps sofort umgesetzt und in die Wege geleitet. Nun heißt es für mich, diszipliniert die Gelder zu verteilen, um den Überblick zu behalten. Sie schreiben sehr erfrischend, spannend und lebendig. Gerne empfehle ich Sie weiter ( habe ich auch schon :-) )!
G. Krude-Neumann


Herr Lang hat es verstanden, scheinbar komplizierte Zusammenhänge in einer einfachen und witzigen Art zu beschreiben. Das Buch ist Lehr-und-Arbeitsbuch in einem. Auch wenn ein Leser meint, er ist in Geldangelegenheiten auf dem richtigen Weg, so wird er sicher neue Denkansätze finden und seine bisheige Vorgehensweise überprüfen. Ein sehr gelungenes Buch und bestens geeignet den richtigen Umgang mit Geld zu erlernen.
Mike Junge


Sehr geehrter Herr Lang, Ich habe ihr Buch mit grosser Freude gelesen. Zu wissen, dass ich vieles schon richtig gemacht habe, tut gut. Zu wissen, dass es es noch viel zu lernen gibt, macht mich neugierig.  Vielen Dank für die konkreten Tipps.
Walter Fischer


Es ist mir eine Freude Ihnen mitteilen zu können, wie wertvoll Ihr Buch ist, wenn man es umsetzt. Ihre heutigen 4 Tipps habe ich alle umgesetzt und es macht Spaß, wenn ich sehe, wie gut ich finaziell zurecht komme, obwohl ich einer großen Herausforderung gegenüberstehe, denn mein wunderbarer Mann ist in diesem Jahr leider verstorben. Ich bin noch nicht reich, aber ich sehe es lohnt sich danach zu handeln. Ich hatte gar keine andere Wahl, als es wirklich zu tun. Ich wünsche jedem den Willen und die Energie dies für sich, für sein Leben anzuwenden. Ich sage Danke für dieses Buch. Es hat sich gelohnt es zu lesen bzw. damit zu arbeiten. Weiterhin Ihnen und allen Lesern viel Erfolg.
Monika Tilsner


Ich habe Ihr Buch gelesen - es ist so spannend wie ein Krimi - allerdings sehr viel nützlicher. In vielen Tipps finde ich meine schon praktizierte Vorgehensweise wieder. Allerdings das "Spasskonto" hatte ich mir bisher nicht gegönnt. Ich wünsche Ihnen weiter viel Erfolg!
Inge Angelika Kostka
 

Es hat mich gefreut, dass Buch zu lesen, die humorvolle Ausdrucksweise verbunden mit den deutlichen   Beispielen aus dem täglichen Leben haben mir sehr gut gefallen. Ich habe das Buch sofort weitergereicht und werde es auch weiter empfehlen.
Britta Böttcher
www.gp-direct.eu
 

Bin mit sehr gemischten Gefühlen an das Buch herangegangen. Erwartet habe ich irgend ein Gesülze wie: Glaub beim Einschlafen fest daran und du wirst übermorgen als reicher Mann erwachen. In einer schlaflosen Nacht habe ich mir das Buch zu Gemüte geführt und war sehr positiv überrascht: Klare und nachvollziehbare Facts - Aufzeigen von Hintergründen und Zusammenhänge in einer verständlichen Sprache - Lösungsansätze sind nachvollziehbar und haben mich sehr bestärkt, den bereits eingeschlagenen Weg noch viel konsequenter zu gehen - vor allem wichtig, die Einstellung zu Geld als solches zu überprüfen, zu klären und neu zu definieren, das war wohl das Schlüsselerlebnis mit diesem Buch (glücklich und reich sein). Besten Dank für Ihr Buch.
Andreas Hostettler
www.nuel.ch


Das absolut geniale ist, dass dieses Buch zeitlos ist. Es folgt keinen Trends der Börse. Dieses Buch wird meiner Meinung nach ewig seine Richtigkeit zum Thema Geld und Wohlstand behalten. Nochmals Gratulation zu diesem Werk.
Oliver Pfleghar


Vielen herzlichen Dank für den freundlichen Empfang gestern in Ihrem Büro. Ich bin überwältigt von Ihrer angenehmen Art. Sie haben mich als "kleinen Kunden" behandelt wie einen grossen. Ihre Menschlichkeit, die man schon beim Lesen des Buches empfindet, ist echt. Sie kommunizieren und schreiben so, dass man es auch als Normalbürger versteht. Das Buch schenke ich gerne weiter, weil es mich ermutigt hat mein Geschäft weiter zu verfolgen und meine Visionen nicht aus den Augen zu verlieren. Mit neuem Elan geht es für mich und mein Team zum Erfolg! Vielen Dank nochmals.
Marianne Probst
www.aloeschweiz.ch


 

Meinungen ohne Link

Lesermeinungen

 
Lieber Herr Lang, ich danke ihnen sehr für die vielen wertvollen Informationen, ihre klare, humorvolle und überzeugende Sprache sowie die umfassende Darstellung der Thematik. Meinen Kindern habe ich gleich die Geschichte von der goldenen Gans erzählt, die Strategie fand großen Anklang. Das Taschengeld in diesem Monat wurde zu 50% der Gans zugeführt. Da mein Sohn großer Dagobert Duck Fan ist, ist ihr Zitat "... zu Beginn tut es erst einmal ein Bankschließfach ;-)..." ein geflügeltes Wort bei uns geworden. Auch ich habe meinen Umgang mit Geld weiter verfeinert, Energie folgt eben auch beim Vermögensaufbau der Aufmerksamkeit! Ich empfehle ihr Buch sehr gern weiter und wünsche Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg.
Susanne Konopatzki
www.impulse-bewegt.de
 

Bereits nach den ersten Seiten spürt man als Leser den Profi Gert F. Lang. Keine falschen Versprechungen sondern ehrliche Aussagen und Tipps, die immer am eigenen gebotenen Nutzen orientiert sein müssen. Es macht auch noch Spaß, das Buch zu lesen, weil es vor Beispielen sprudelt und den Leser einlädt, eine neue Einstellung zum Geld zu gewinnen. Und die Bedeutung, das Einkommen zu steigern und nicht so sehr auf Zinsen zu schielen, gefällt mir auch super. Danke lieber Herr Lang und viel Erfolg mit Ihrem Buch.
Roland Arndt
www.roland-arndt.de
 

Klare Aussagen, ehrlich und vor allem authentisch. Gert Lang weiß, wovon er schreibt, er ist selbst das beste Beispiel. Er macht Mut und zeigt den klaren Weg zur finanziellen Freiheit. Das Buch motiviert in einer leichten, humorvollen Art und gleichzeitig erzieht es jeden, wieder diszipliniert mit seinen Ressourcen umzugehen. Es ist egal, wo Sie sich derzeit auf der Erfolgsleiter befinden, Gert Lang zeigt Ihnen, wie Sie die nächsten Sprossen “master”lich erklimmen. Das Buch “Geldmaster” wird Ihnen ein wertvolles Lehr- und Arbeitsbuch dabei sein. Ich wünsche dem Buch viel Erfolg, damit es möglichst vielen Menschen ein Leitfaden zu persönlicher Freiheit werden kann.
Dr.med. Dr.med.dent. Thomas Engelhardt
www.zahnarzt-wollerau.ch
 

Jede Seite dieses Buches ist ein Genuss. Vergleichbar wie ein gutes Essen, dass man langsam geniesst. Vor allem gefällt mir sehr, dass man sich wieder findet, auch bei eigenen Fehlern, die man bereits gemacht hat. Dieses Buch ist zu empfehlen. Man spürt regelrecht, dass es von jemandem geschrieben wurde, der weiss wo von er redet. Ich Danke Ihnen für dieses Geschenk, Herr Lang. Ich freue mich schon darauf es nochmals zu lesen.
Michelangelo Di Giorgio
www.topten-net.de

Copyright
© Copyright 2012 by Worldsoft AG | www.worldsoft.info
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail